Wechselunterricht

Wechselunterricht ab Mittwoch. 7-Tage-Inzidenz stabil unter 165.

 

KREIS METTMANN. Da die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Mettmann seit fünf Werktagen unter 165 liegt, wird am kommenden Mittwoch wieder der Wechselunterricht für die Schüler im Kreis Mettmann starten. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS) hat dies in seiner Allgemeinverfügung vom 19. Mai festgestellt. Die Verfügung tritt am Freitag in Kraft und gilt dann bei Schulöffnungen immer für den darauffolgenden Montag. Da der Montag ein Feiertag ist und Dienstag noch Pfingstferien sind, startet der Wechselunterricht also am Mittwoch, den 26. Mai.