Impfangebot Heiligenhaus

Impftermine am 02. und 03.12.2021 in Heiligenhaus

 

Gerne möchte die Stadt Heiligenhaus nochmals auf die beiden Impftermine in dieser Woche aufmerksam machen: 
 

Donnerstag, 02.12.2021, 16:00 bis 20:00 Uhr 
ehemaliger REWE-Markt, Hauptstr. 183, Heiligenhaus 

und  
Freitag, den 03.12.2021, von 11:00 bis 16:00 Uhr 
AWO-Seniorenzentrum, Schulstraße 8, Heiligenhaus
.

 
Der Impftermin am 2.12.2021 war ursprünglich im Zusammenhang mit dem Feierabendmarkt geplant. Da dieser aufgrund der aktuellen Entwicklung der Inzidenzen abgesagt werden musste und in Anbetracht der derzeitigen Witterungssituation wird die Impfung statt im Impfmobil auf dem Rathausvorplatz nun in den Räumlichkeiten des ehemaligen REWE-Marktes an der Hauptstraße stattfinden.
 
Entsprechende Hinweisschilder werden vor Ort ebenfalls auf die räumliche Verlegung hinweisen. 

Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna je nach tagesaktueller Verfügbarkeit) möglich. Auffrischungsimpfungen können sechs Monate nach der Zweitimpfung sowie vier Wochen nach einer Impfung mit Johnson & Johnson durchgeführt werden. Geimpft werden Personen ab 12 Jahren. Es wird aber auch nach 5 ½ Monaten geimpft. Die finale Entscheidung hierfür fällt der Impfarzt vor Ort.

Um Wartezeiten zu verkürzen wird darum gebeten, neben dem Impfpass auch das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen des Robert Koch-Instituts ausgedruckt und ausgefüllt mitzubringen. Weitere Informationen zur Impfung durch das Kreisgesundheitsamt finden Sie zudem unter www.kreis-mettmann-corona.de/

Eine aktuelle Übersicht über die dezentralen und mobilen Impfangebote in Heiligenhaus sowie im Kreis Mettmann finden Sie laufend aktualisiert auf der Homepage des Kreises unter: https://www.kreis-mettmann-corona.de/Schnelle-Hilfe-FAQ/Impfung/

Hier finden Sie ebenfalls entsprechenden Informationen zu häufig gestellten Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Schutzimpfung.