Willkommen auf Heiligenhaus.de

Musikschule Heiligenhaus

Die Musikschule Heiligenhaus bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, ihre musikalischen Anlagen und Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln. Ein kompetentes Team von 18 pädagogisch und künstlerisch ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern betreut ca. 630 Schüler und Schülerinnen im Alter von zwei bis 66 Jahren. Der kontinuierliche Unterricht ist hierbei der musikalischen Breitenarbeit und der Begabtenförderung gleichermaßen verpflichtet.

Vielfältige Angebote wie Klassenvorspiele, Ensemblearbeit, Orchesterfahrten, Mitwirkung bei Veranstaltungen und die regelmäßigen Konzerte der Musikschule ergänzen den Unterricht. So wird von Anfang an der individuelle Fortschritt in gemeinsame Musizierpraxis eingebunden und auf das Musizieren auch außerhalb der Musikschule in Familie, Verein, Gemeinde und Schule vorbereitet.
Seit vielen Jahren ermutigt und befähigt die Musikschule zum aktiven Musizieren. Sie setzt damit einen Kontrapunkt zur passiven Freizeitgestaltung und leistet  einen wichtigen Beitrag zur Bildung der Persönlichkeit.

Die Elementar- und Grundstufe für Kinder von ca. 4 bis 10 Jahren

Die Elementar- und Grundstufe für Kinder von ca. 4 bis 10 Jahren sorgt für altersgerechte Lernerfahrungen mit pädagogisch fundierten Kursangeboten. Hier können Kinder ihre Musikalität durch gezielte und vielseitige Förderung entwickeln. Die ersten Lebensjahre sind für die Entwicklung eines Kindes von entscheidender Bedeutung. Je früher es von Musik umgeben ist, umso besser entwickeln sich seine Fähigkeiten.

Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahre)

Hier wird Musik ganzheitlich und unmittelbar durch praktisches Musizieren erfahrbar. So können die Kinder die eigenen schöpferischenKräfte erleben und erweitern. Ebenso fördert der Unterricht auf vielfältige Weise das konzentrierte und bewusste Zuhören.
Die Musikalische Früherziehung möchte die musikalischen Fähigkeiten des Kindes entwickeln, die Begabungs richtung erkennen helfen und darüber hinaus die Grundlagen für das Erlernen eines Instruments vermitteln.Die Kurse beginnen jeweils nach den Sommerferien, dauern zwei Jahre und kosten monatlich 19 €  (228,- €  im Jahr).

Kinderchor-Spatzengruppe (ab ca. 5 Jahre)

Die Liebe zur Musik und zum Singen wird – wie das Sprach- und Denkvermögen bereits im Kleinkind- und Vorschulalter geweckt und entfaltet. Erste Singerfahrungen in einer größeren Gruppe sollen vor allem Freude machen und spannend sein. Die Proben finden mittwochs von 14.45 bis 15.30 Uhr statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Instrumentalunterricht (ab ca. 6 Jahre)

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können in kleinen Gruppen, zu zweit und auch allein folgende Instrumente erlernen:

Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Oboe,
Trompete, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn, Tuba,
Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Akkordeon, Keyboard, Klavier,
Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Gesang (klassisch, Musical, Gospel, Pop, Jazz).

INFO-Tag

Regelmäßig im März können am Tag der offenen Tür alle Instrumente ausprobiert werden. Die Lehrkräfte der Musikschule stehen bereit für die nötige Anleitung und umfassende Information und Beratung.

Den aktuellen Termin finden Sie in der Tagespresse und auf musikschule-heiligenhaus.de. Der Eintritt ist frei.

Kinderchor  (ab 9 Jahre)

Das Chorsingen trägt in besonderer Weise zu Gemeinschaftsbildung, sozialer Integration und Persönlichkeitsentfaltung bei. Wenn der Chorklang sich entwickelt, sind auch die Kinder davon überzeugt, dass man das Singen genauso erlernen kann wie ein Instrument. Die Stimme zu fördern, heißt, die Persönlichkeit zu fördern, das gilt für Kinder wie für Erwachsene. Im Singen hat der Mensch den direktesten und einfachsten Zugang zur Musik.
Die Proben finden mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Ensembles der Musikschule

  • SpatzengruppeKinderchor
  • Akkordeonorchester
  • Sinfonieorchester
  • Blasorchester
  • Bläserensemble
  • Gitarrenensemble
  • Schlagzeugensemble
  • Rockband
  • Piccola Banda (Blasvororchester)
  • Streicherklang (Streichvororchester)
  • Combino (Kinderorchester)
Startseite der Homepage des Förderverein der Musikschule Heiligenhaus

Homepage des Förderverein der Musikschule der Stadt Heiligenhaus e.V.

Weitergehende Informationen zu Veranstaltungen, Kurs- und Fächerangeboten, dem Kollegium sowie dem Förderverein uvm. finden Sie auf der Homepage des Fördervereins der Musikschule der Stadt Heiligenhaus e.V.

Kontakt:

Musikschule Heiligenhaus
Südring 159
42579 Heiligenhaus
(Haupteingang Mittelstraße)


Information und Anmeldung:

Frau A. Ruda
Tel.: +49 2056 585854
Fax.: +49 2056 585889
a.ruda@heiligenhaus.de


Leitung:

Andreas Dietrich, Claudia Krausse, Christopher Thomas
Tel.: +49 2056 585856
musikschule@heiligenhaus.de


Homepage des Fördervereins:

www.musikschule-heiligenhaus.de


Gebühren, Schulsatzung:

Satzung der Musikschule der Stadt Heiligenhaus

Gebührensatzung der Musikschule der Stadt Heiligenhaus