Willkommen auf Heiligenhaus.de
Montag, den 06.02.2017 13:18

Umbau Hauptstraße 3.Bauabschnitt

Umbau Hauptstraße 3.Bauabschnitt: Alle Informationen zum Baugeschehen (zuletzt aktualisiert: 09.01.2017)

Trotz des unbeständigen Wetters ist es noch gelungen, die ersten beiden Asphaltschichten im Bereich des Kirchplatzes einzubauen. Dieses war insofern wichtig, da der Busverkehr gemäß der Planung ab dem 09.01.2017 wieder über den Bereich Kirchplatz fahren soll. Dieses Ziel wurde mit dem Einbau des Asphaltes erreicht.

Die Busse fahren damit die folgenden Routen:

  • Alle Busse fahren ab dem 09.01.2017 wieder durch die Hauptstraße, so dass die Linien O 17, 770, 771, 774 wieder die Haltestelle „Alte Post“ anfahren.
  • Die Haltestelle „Rathaus“ wird von allen Linien (770, 771, 772, 774, O 17, SB 19) wieder angefahren.
  • Für den Bürgerbus gibt es keine Änderungen, denn dieser hält schon jetzt auf seiner Runde am Rathaus und am Basildonplatz. Im Bereich Herzogstraße fährt der Bürgerbus zunächst weiterhin in beiden Richtungen über die Umleitung Spitzwegstraße.
  • Da die Haltestelle „Alte Kirche“ weiterhin im Baubereich liegt, wird eine Ersatzhaltestelle am Kirchplatz eingerichtet, wo die Linien 770, 771, 772, 774 und O17 halten und dann über die Kettwiger Straße -> Rheinlandstraße ihre Route fortsetzen.
  • Bei der SB 19 kann der Haltepunkt „In der Blume“ vorerst noch nicht angefahren werden. Durch den Halt am „Rathaus“ ist jedoch die provisorische Haltestelle am „Basildonplatz“ überflüssig und entfällt, so dass die SB 19 vorerst nur einen Halt in Heiligenhaus hat.

Durch diese Änderungen ist die Westfalenstraße ab dem 09.01.2017 vollständig frei von Bushaltestellen. Die provisorischen Haltepunkte an der Kaffeerösterei, bei Hitzbleck und Am Friedhof Rheinlandstraße entfallen, so dass der Durchgangsverkehr hier ungestört fließen kann.

Über den Jahreswechsel hat  die Firma Gerguri die Tiefbauarbeiten für die die Rohrverbindungen für Netcologne fertiggestellt, damit die Breitbandversorgung In Heiligenhaus in 2017 wie geplant starten kann.

Zudem müssen nun  – wetterabhängig – die Versorgungsleitungen für die Stadtwerke – insbesondere Strom in der Querung Mittelstraße sowie die Umbindung der Gas- und Wasser Hausanschlüsse auf die neue Leitung –fertig gestellt werden, damit Ende Januar/Anfang Februar der Kreisverkehr zu Ende asphaltiert werden kann und die Durchfahrt der Querspange von der Herzogstraße über die Mittelstraße zur Kettwiger Straße wieder geöffnet werden kann. Außerdem denken wir natürlich jetzt schon an den Karnevalszug am 25.2.2017, der sich am Kirchplatz in beide Richtungen auflösen soll.



Ansprechpartner bei Fragen zum Straßen- und Tiefbau

Herr Krahl – Fachbereichsleitung II.3/Straßenbau
Telefon: 02056 / 13-310, E-Mail: m.krahl@heiligenhaus.de

Herr Rieder – Fachbereich II.3/Straßenbau
Telefon: 02056 / 13-335, E-Mail: m.rieder@heiligenhaus.de

 

Ansprechpartner bei Fragen zu Gas- und Wasseranschlüssen

Frau Bienert – Technische Leiterin Stadtwerke Heiligenhaus
Telefon: 02056 / 59018, E-Mail: s.bienert@stadtwerke-heiligenhaus.de

Herr Koenen – Netzmeister Stadtwerke Heiligenhaus
Telefon: 02056 / 59052, E-Mail: p.koenen@stadtwerke-heiligenhaus.de

Ansprechpartner bei Fragen zu Strom

Herr Fischer – Stadtwerke Heiligenhaus
Telefon: 02056 / 59039, E-Mail: e.fischer@stadtwerke-heiligenhaus.de

Herr Sennhenn– Stadtwerke Heiligenhaus
Telefon: 02056 / 59038, E-Mail: t.sennhenn@stadtwerke-heiligenhaus.de

Ansprechpartner bei Fragen zu Beiträgen nach KAG

Frau Tacke – Fachbereich III.2.1/Kämmerei
Telefon: 02056 / 13-443, E-Mail: n.tacke@heiligenhaus.de

 

Downloads: Weitere Informationen und Pläne

 

 


Weihnachtsmarkt 2011
Kontakt