Willkommen auf Heiligenhaus.de
Donnerstag, den 13.02.2020 07:46

Freie Ausbildungsplätze für 2020 bei Schlüsselregion-Ausbildungsbörse

Foto_PM_Schluesselregion

Freie Ausbildungsplätze für 2020 bei Schlüsselregion-Ausbildungsbörse

 

Am Freitag, den 14. Februar 2020 findet im Berufskolleg Niederberg an der Langenberger Str. 120 von 15 bis 17 Uhr die Ausbildungsbörse der Schlüsselregion statt. Firmen aus Velbert und Heiligenhaus präsentieren dort ihre verfügbaren Ausbildungsstellen für 2020 in kaufmännischen und technischen Berufen.

 

VELBERT/HEILIGENHAUS.

Jugendliche können sich auf der Ausbildungsbörse im direkten Gespräch ungezwungen über ihre Wunschberufe informieren. Dazu stehen Personalverantwortliche und Auszubildende aus den Firmen an den Ständen, um von ihrem Berufsalltag zu erzählen. Fragen zu Themen wie Ausbildung und Bewerbung werden dort aus erster Quelle beantwortet. „Gerne können Jugendliche auch die Chance nutzen und vor Ort ihre Bewerbungsunterlagen mit den aktuellen Halbjahreszeugnissen abgeben.“, rät Schlüsselregion-Geschäftsführer Dr. Thorsten Enge.

 

Alternativen zur klassischen Ausbildung

 

Wer nach dem Abi lieber studieren möchte, kann sich auf der Börse bei den Firmen und der FOM auch nach dem Dualen Studium erkundigen. Auch Unternehmen, bei denen sich ab Sommer 2020 Ausbildung und Fachhochschulreife verbinden lassen, stellen sich und ihre Ausbildungsplätze auf der Börse vor.

Eltern sind natürlich auch herzlich zu einem Besuch der Börse eingeladen. Sie sollten den Jugendlichen während der Gespräche aber den Vortritt überlassen.

Schon jetzt sind alle offenen Stellen, Tipps zum Verfassen von Bewerbungen und Infos über die teilnehmenden Firmen unter ausbildung-schluesselregion.de zu finden.

 

Ausbildungsbörse am 14.02.2020
15 bis 17 Uhr
Berufskolleg Niederberg – Langenberger Str. 120 – Velbert
www.ausbildung-schluesselregion.de

Organisiert vom Unternehmensverband Schlüsselregion e.V.

 

Auf der Ausbildungsbörse am 14. Februar von 15 bis 17 Uhr im Berufskolleg Niederberg präsentieren sich die Unternehmen AAC, CES, FOM, FUHR, MECU, miguss, Mühlhause, R+M de Witt, SAG, Stadtwerke Velbert, Vitz Federn und Woelm.

 

-------

Die Schlüsselregion e.V. ist das industrielle Netzwerk der Region Velbert/Heiligenhaus. Über 200 Unternehmen nutzen den Verein als Kommunikationstreffpunkt, als kurzen Draht zu benachbarten Firmen, für Kooperationsprojekte und für das gemeinsame Engagement für den Fachkräftenachwuchs in der Region. ausbildung-schluesselregion.de ist die Ausbildungsinitiative des Vereins.

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen:


Marie Volkhausen                                 Tel. 02051 6071372      

m.volkhausen@schluesselregion.de      www.schluesselregion.de