Willkommen auf Heiligenhaus.de

Rathaus

Illuminiertes Rathaus nach Fassadensanierung

Historisches Rathaus

In den Jahren 1885/86 ließ die Stadt Velbert im zugehörigen Dorf Heiligenhaus eine vierklassige evangelische Schule errichten. Am 1. März 1886 konnte diese bezogen werden. Seit der Selbständigkeit der Landgemeinde Heiligenhaus im Jahre 1897 war unter ihrem Dach auch das Bürgermeisteramt untergebracht. Ab 1917 nutzte die Gemeindeverwaltung das Gebäude ausschließlich für ihre Zwecke. Nur wenige Jahre genügte ihr das nunmehr vergrößerte Platzangebot.

Der Gemeinderat beschloss am 1. August 1921 den Um- und Ausbau des ehemaligen Schulgebäudes. Neben den reinen Verwaltungsabteilungen fanden die Polizei und die Gemeindesparkasse Unterkunft im vergrößerten Gebäude. Ein großer Sitzungssaal stand den Gemeindeverordneten für ihre Sitzungen zur Verfügung. Trotz diverser Nutzungsänderungen in seinen Innenräumen während der folgenden Jahrzehnte, bewahrten der Rat und die Verwaltung der 1947 zur Stadt erhobenen Gemeinde Heiligenhaus das äußere Erscheinungsbild des Rathaus-Altbaus bis zum heutigen Tage. Eine umfassende Fassaden- und Fundamentsanierung erfolgte im Jahre 2006. 

Stadt Heiligenhaus

42579 Heiligenhaus
Hauptstraße 157

Postfach 100553, 42570 Heiligenhaus

Tel. +49 2056 13-0
Fax +49 2056 13-395

 

E-Mail: info@heiligenhaus.de
WWW: www.heiligenhaus.de