Willkommen auf Heiligenhaus.de
Grafik "Meeting"

Ausschüsse

Durch die Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird dem Rat die „Allzuständigkeit“ für sämtliche Angelegenheit, die die Stadt betreffen, verliehen.

Aufgrund der Vielfalt der anfallenden Aufgaben sieht die Gemeindeordnung die Bildung von Fachausschüssen vor, die die Angelegenheiten vorberaten und dem Rat Beschlussempfehlungen geben oder in bestimmten Angelegenheiten auch selbst Entscheidungen treffen können.

Zu Mitgliedern der Ausschüsse können neben Ratsmitgliedern auch sachkundige Bürger bestellt werden. Volljährige sachkundige Einwohner können den Ausschüssen als Mitglieder mit beratender Stimme angehören.

Welche Ausschüsse der Rat der Stadt Heiligenhaus gebildet und welche Zuständigkeiten er ihnen zugewiesen hat, ergibt sich aus dem Zuständigkeitskatalog.

Ansprechpartnerin:

Anke Schmidt
Rathaus
Büro des Rates
Hauptstraße 157
42579 Heiligenhaus

Tel.: +49 2056 13-206
PC-Fax: +49 2056 13-7206
E-Mail:  a.schmidt@heiligenhaus.de

Sitzungen des Rates und der Ausschüsse:

Die Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse sind grundsätzlich öffentlich. Den Sitzungsplan, die Tagesordnungen sowie die Protokolle (Niederschriften) über die Sitzungen können Sie dem Ratsinformationssystem unter

www.intern-heiligenhaus.de

entnehmen.
Sitzungsunterlagen (sog. Vorlagen) und Protokolle sind auf die öffentlichen Teile beschränkt.
Grundsätzlich beginnen die Sitzungen des Rates um 17:00 Uhr und die Ausschusssitzungen um 18:00 Uhr. Es kann jedoch Abweichungen geben. Es gilt die in den jeweiligen Einladungen angegebene Anfangszeit.