Willkommen auf Heiligenhaus.de
Grafik "Besprechung"

Der Jugendrat

Womit befasst sich der Jugendrat?

Der Jugendrat befasst sich mit allen Fragen, die Jugendliche in Heiligenhaus interessieren.

  • Disco-Bus Ratingen-Heiligenhaus (wird heute noch viel genutzt)
  • Radwegekonzept in Heiligenhaus
  • Drogenkonsum (Ausstellung und Podiumsdiskussion)
  • Schulhofgestaltung in Heiligenhaus
  • Partys organisieren
  • Konzerte für Nachwuchsbands
  • Kontakte zu anderen Jugendräten in NRW
  • und so weiter

Seit wann gibt es den Jugendrat ?

Der Heiligenhauser Jugendrat wurde zum ersten Mal zum Schuljahresbeginn 1995 gewählt.

Wer ist im Jugendrat?

Der Jugendrat der Stadt Heiligenhaus ist nur einer von vielen in ganz Deutschland und dient als Sprachrohr für alle jungen Menschen unserer Stadt. Er bietet Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren die Möglichkeit sich in das politische Geschehen ihrer Stadt und für ihre ganz eigenen "jugendlichen" Bedürfnisse einzusetzen.
Die, an den Schulen gewählten, jungen Heiligenhauser Bürger (fester Wohnsitz in Heiligenhaus ist Bedingung) agieren dann im Interesse aller Heiligenhauser Jugendlichen.
Im Jugendrat sollen sich junge Menschen mit allen für sie interessanten Themen der Kommunalpolitik beschäftigen und ihre Ideen dazu an die jeweiligen Fachausschüsse weiterleiten. Der Jugendrat ist ein unverzichtbarer Bestandteil Heiligenhauser Kommunalpolitik. Die Politik braucht ganz einfach das Engagement und die Ideen junger Menschen.

Wie kommt man in den Jugendrat?

Im Jugendrat sind Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 - 17 Jahren aus den weiterführenden Schulen und den Jugendeinrichtungen in Heiligenhaus. Jede Schule und Jugendeinrichtung hat 2 Grundmandate und je nach Schülerzahl weitere Mandate. Alle 2 Schuljahre werden in den weiterführenden Schulen und den Jugendeinrichtungen die Mitglieder des Jugendrates neu gewählt - das nächste Mal zum Schuljahresbeginn 2005. Du kannst für den Jugendrat kandidieren, wenn du zwischen 14 und 17 Jahren alt bist. Wenn du dich für ein bestimmtes Thema interessierst, kannst du aber auch in den Arbeitsgruppen des Jugendrates mitmachen, ohne dass du Mitglied des Jugendrates sein musst.

Wie oft und wo trifft sich der Jugendrat?

Die Hauptsitzungen des Jugendrates finden zur Zeit etwa 6 -8 Mal pro Schuljahr im Club an der Hülsbeckerstraße statt. Dazwischen gibt es Sitzungen der Arbeitsgruppen zu bestimmten Themen. Die Mitglieder der Arbeitsgruppen legen Zeit und Ort selber fest.

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Du kannst dich an deiner Schule bei der SV erkundigen, wer im Jugendrat ist, oder dich direkt an das Jugendamt wenden. Dort ist Frau Unger, Zi. 125, für den Jugendrat zuständig.

Tel.: +49 2056 13-567
E-Mail: m.unger@heiligenhaus.de

www: www.jugendrat-heiligenhaus.de