Förderung von Wärmekonzepten

Die Kosten für fossile Brennstoffe sind stark gestiegen. Daher werden Energieeffizienz und alternative sowie klimafreundliche Wärmequellen für die Prozesswärme in Unternehmen und Handwerksbetrieben jetzt dringend benötigt.

Gerne machen wir Sie auf ein attraktives Förderprogramm für produzierende Unternehmen, landwirtschaftliche Betriebe und Handwerksbetriebe aufmerksam.

Das Förderprogramm für die Erstellung von Wärmekonzepten.

Das Land NRW fördert die Erstellung von technisch-betriebswirtschaftlichen Konzepten zur Umsetzung effizienter Prozesswärme in Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitenden. Zuwendungsfähig sind die Ausgaben für Beratungsleistungen und gegebenenfalls notwendiger Vorprüfungen und Untersuchungen zur Konzepterstellung. Eine Förderung erfolgt hier unabhängig von einer konkreten Investitionsentscheidung in Anlagentechnik, für eine spätere Umsetzung von Maßnahmen aus dem geförderten Wärmekonzept stehen zugleich Anschlussförderungen des Bundes zur Verfügung.

Dem Förderaufruf Wärmekonzepte können Sie weiterführende Informationen zum angesprochenen Förderprogramm sowie zu den Details und Links zur Antragstellung bei der Bezirksregierung Arnsberg entnehmen. 

 

Förderaufruf Wärmekonzepte

Klimacheck für Unternehmen

Der E4F-Klimacheck ist ein niedrigschwelliges Angebot der Entrepreneurs For Future
für Unternehmen, um in 3 bis 5 Minuten die eigenen Klimaschutzmaßnahmen zu überprüfen.
 

 
  • Checken Sie 20 Klimaschutzmaßnahmen für Ihr Unternehmen und Ihre Branche.
  • Prüfen Sie, was Sie schon umgesetzt haben und was Sie noch tun können.
  • Vergleichen Sie Ihre Ergebnisse mit den Ergebnissen anderer Unternehmen aus der E4F-Klimastudie.
 

 

Der Klimacheck ist kostenlos und basiert auf hunderten Best Practice Maßnahmen für mehr als 30 Branchen. 

Hier geht's zum Klimacheck.