Stadtbücherei Heiligenhaus

Update 11. Juni 2021

Ab Dienstag, den 15. Juni, ist auch der Besuch der Stadtbücherei wieder ohne Termin möglich. Da die maximale Besucheranzahl beschränkt ist und Gedränge im Foyer möglichst vermieden werden soll, werden die Öffnungszeiten erweitert:

Dienstag, Donnerstag und Freitag:    10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Mittwoch und Samstag:                      10 bis 13 Uhr

Diese Öffnungszeiten sollen zunächst bis zum Ende der Sommerferien beibehalten werden. Auch hier gelten weiterhin die üblichen Hygieneregeln (Abstand, medizinische Maske, Händedesinfektion).

------------------------------------

Update 31. Mai 2021

Am Dienstag, den 1. Juni,  öffnet die Stadtbücherei wieder für den Publikumsverkehr, natürlich unter Beachtung der Infektionsschutzmaßnahmen.
Eine individuelle Terminvereinbarung mit Kontaktdatenangabe - 02056/60024 oder buecherei@heiligenhaus.de - ist zwingend erforderlich, um die maximal zulässige Personenanzahl nicht zu überschreiten. Terminbuchungen sind auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. In den Räumen der Bücherei muss eine medizinische Maske getragen werden, eine Impf- oder Testbescheinigung ist nicht nötig. Der Aufenthalt ist auf eine halbe Stunde begrenzt, Kinder müssen sich unter ständiger Aufsicht der Erziehungsberechtigten befinden.

------------------------------------

Update 05. Mai 2021

Die Buchspendenannahme des Kreises der Freunde der Stadtbücherei Heiligenhaus e.V., die für Samstag, den 8. Mai geplant war, kann aufgrund der noch zu hohen Inzidenz leider nicht stattfinden. Ein neuer Termin wird noch bekanntgegeben.

Die Stadtbücherei bietet weiterhin einen kontaktlosen Abholservice an. Fällige Medien werden nicht automatisch verlängert sondern können zurückgebracht oder (auf Anfrage) verlängert werden. Für Abholung und Rückgabe ist eine Terminabsprache unter 0 20 56 / 6 00 24 oder buecherei@heiligenhaus.de nötig. Neuanmeldungen sind ebenfalls möglich.
 

----------------------------------

Update 29. März 2021

Ab dem 30. März 2021 wird nur ein Bring- und Abholservice angeboten. Die eingeschränkte Öffnung für den Publikumsverkehr, wie sie ab dem 09. März 2021 erfolgt war, wird zunächst zurückgenommen. Die Terminvereinbarung für den Bring- und Abholservice kann weiterhin per email oder telefonisch erfolgen. Mit Ausnahme des Karsamstags steht Ihnen das Team der Stadtbücherei während der gesamten Osterferien für Terminvereinbarungen zur Verfügung: Telefon: 0 20 56  / 6 00 24 oder E-Mail: buecherei@heiligenhaus.de

 

----------------------------------

Update 8. März 2021 - Die Stadtbücherei Heiligenhaus öffnet wieder - Terminvergabe ab 9. März

Unter strengster Beachtung der Infektionsschutzmaßnahmen darf die Stadtbücherei ab Dienstag, den 9. März, wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Eine individuelle Terminvereinbarung unter 0 20 56  / 6 00 24 oder buecherei@heiligenhaus.de ist zwingend erforderlich, um den erwarteten Andrang im Foyer zu steuern. Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten sind Terminbuchungen möglich. In den Räumen der Bücherei muss eine medizinische Maske getragen werden. Der Aufenthalt ist auf eine halbe Stunde begrenzt.

Ausgeliehene Medien werden noch bis einschließlich 20. März automatisch verlängert, danach nur noch auf Anfrage.

----------------------------------

Update 12. Januar 2021 - Bücherei bietet ab dem 12. Januar 2021 einen Abholservice an

Die neue Coronaschutz-Verordnung verbietet es den Bibliotheken weiterhin zu öffnen, aber ein kontaktloser Abholservice ist nun erlaubt.
So funktioniert es: Sie schreiben eine E-Mail mit Ihrer Nutzernummer und den gewünschten Medien an buecherei@heiligenhaus.de. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, können Sie auch unter Telefon: 0 20 56 / 6 00 24 anrufen.
Sie finden alle unsere Medien in unserem Web-OPAC (https://webopac.heiligenhaus.de/) oder im Verbundkatalog des Kreises Mettmann (vgl. www.bibnet.de). Achten Sie darauf, ob sie als verfügbar gekennzeichnet sind! Es wird ein Zeitfenster vereinbart, in welchem sie Ihre auf Ihr Konto verbuchten Medien in unserem Foyer kontaktlos abholen können. Dabei können Sie auch ausgeliehene Medien abgeben, die dann allerdings erst nach einer dreitägigen Quarantäne zurückgebucht und anderen Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Mahngebühren fallen während der Schließzeit nicht an, die Beratung erfolgt nur telefonisch oder per Mail. Selbstverständlich können Sie weiterhin auch die Online-Angebote Onleihe und BibnetPress nutzen.

----------------------------------

Die Stadtbücherei Heiligenhaus bietet rund 33.000 Medien für alle Altersgruppen und alle Interessensgebiete an. Nicht nur Romane, Sach- und Kinderbücher, sondern auch Tageszeitungen, Zeitschriften, Hörbücher, PC- und Brettspiele, Filme, Musik, Lernhilfen, Mangas und Comics stehen allen Bürgern zur Nutzung in den Räumen der Bücherei zur Verfügung.

Für die Ausleihe der Medien braucht man einen Leseausweis. In den Jahresgebühren ist auch die Nutzung der Onleihe des Kreises Mettmann mit derzeit über 33.000 eBooks und eAudios enthalten.

Über den Link  BIBNET-Press gelangen Sie zu dem Zeitschriftenportal, hier haben angemeldete Leser Zugriff auf über 6.000 Zeitschriften und Zeitungen aus aller Welt.
Der neue Web-OPAC bietet von zuhause und unterwegs den komfortablen Zugriff auf den Katalog und die eigenen Kontodaten. Dort kann recherchiert, verlängert oder vorgemerkt werden. Über die Fernleihe können nahezu alle Bücher, die vor Ort nicht verfügbar sind, aus anderen Bibliotheken bestellt werden.

Seit April 2018 besteht eine Kooperation mit der benachbarten Bibliothek des Campus Velbert-Heiligenhaus. Alle dort oder in der Hochschulbibliothek Bochum verfügbaren Medien, hauptsächlich aus den Themenbereichen Wirtschaft und Technik, können im Rahmen des Internen Leihverkehrs mit der Hochschule Bochum kostenlos bestellt und entliehen werden.

In Zusammenarbeit mit dem Förderverein finden regelmäßig Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene statt.

 

Gerne beantwortet das Team der Stadtbücherei alle weiteren Fragen.

Team der Bücherei

Stadtbücherei Heiligenhaus

Kettwigerstraße 24
42579 Heiligenhaus

Telefon: +49 (0) 20 56 / 6 00 24
Fax: +49 (0) 20 56 / 6 00 25
E-Mail: buecherei@heiligenhaus.de

Aktuelle Öffnungszeiten der Stadtbücherei

Dienstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr
 
Mittwoch: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
 
Donnerstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr
 
Freitag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
und 14:00 bis 17:00 Uhr
 
Samstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr